Schutzwaldprojekt Buchwald/ Grabewald Hasle

Schutzwaldprojekt Buechwald 6166 Hasle
2. Etappe die steilen Waldungen mit dichtem Baumbestand müssen schonend durchforstet werden. Ziel ist ein langfristig strukturierter Bestand

Die Waldgebiete Buechwald und Grabenwald sind südexponierte Waldhänge direkt über dem Talboden beim Dorf Hasle. Die teils flachgründigen Böden sind überwiegend mit Laubholz bestockt. Der Bestand wirkt dicht und geschlossen. Damit eine langfristige Bestockung garantiert bleibt, wird der Bestand reduziert. 

Das Forst- Team von Bieri, Felder AG hat den Auftrag bekommen, die teils schwierigen Eingriffe mit dem Yarder Seilkran auszuführen. Mittels bergauf- Methode wird das Holz an einen Maschinenweg gerückt, aufgearbeitet und mit unserem Forwarder an die Abfuhrstrasse gebracht. 

Neu kommt als Abnahme und Entastungsgerät unser Radharvester Highlander 6x6 zum Einsatz. 

zurück zur Übersicht